Projekt "!Respect" vom 2.bis zum 16. September

Gleich nach den Sommerferien findet  ein Training aller Schüler/innen zum friedlichen gemeinsamen Umgang miteinander statt:

  • achtsamer und wertschätzender Umgang miteinander
  • Streit und Stress vermeiden
  • Konfliktsituationen bewältigen
  • Umgang mit Beleidigungen und körperlicher Gewalt

Die Inhalte des Projektes sollen in der Schulgemeinschaft eine Grundlage für den täglichen Umgang mit Konflikten bieten.

Alle Klassen erhalten drei Doppelstunden Training.

Die Lehrkräfte nehmen an den Trainingsstunden teil. Außerdem findet an zwei Nachmittagen eine Lehrerfortbildung statt.

An einem Elternabend, am Dienstag, den 3.9.2019 werden die Eltern informiert, so dass auch sie ihre Kinder bei der Vermeidung unnötiger Konflikte und dem friedlichen Miteinander unterstützen können.

Das Projekt wird finanziell unterstützt von der Stiftung Sparda Bank Hannover.

Für die Schüler/innen entstehen Kosten von 8 Euro.

Nähere Informationen erhalten Sie unter www.respect-in-school.de

 

Offener Ganztag

Seit dem Schuljahr 2018/19 gibt es in der Schule Eickhorst einen Offenen Ganztag.

Das sind die Räume der neuen OGS:

 

Küche und

Gruppenraum